Beruf & Ausbildung

Zukunftsthema für den Maschinenbau

Bildung ist für ein rohstoffarmes Land die wichtigste Ressource. Für die Hochtechnologiebranche Maschinen- und Anlagenbau gilt dies in besonderem Maße. Gerade in Zeiten des demographischen Wandels und des Fachkräftemangels gilt es die Bemühungen in diesem Feld zu verstärken. Daher ist Beruf und Ausbildung ein Kernthema des VDMA. Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau bietet jungen Menschen unschlagbare Chancen und Karriereaussichten, egal auf welchem Qualifikationsniveau. Deshalb entfaltet der VDMA sein bildungspolitisches Engagement über die gesamte Bandbreite der Bildungskette. Wir kümmern uns um den Fachkräftenachwuchs, wachen über die Qualität beruflicher Ausbildungsgänge und kämpfen für die Erhöhung des Studienerfolgs. Hier finden Sie Artikel zu aktuellen Bildungsthemen, Positionspapiere und Best Practice Beispiele.

Neuigkeiten aus der Bildung

Der Azubi-Blog auf talentmaschine.de: Hier sprechen unsere Fachkräfte von morgen!

11.02.16 Wie sieht der Alltag von Azubis in Maschinenbauberufen aus? Was ändert sich, wenn man nach der Schule mit einer Ausbildung startet? Auf talentmaschine.de gibt es ab sofort Antworten auf all die Fragen, die Jugendlichen in der der Berufsorientierung oft Kopfzerbrechen bereiten. Aus erster Hand. Von Azubis für Schüler*innen

Artikel anzeigen

Vorbilder, Berater, (Mit-)Entscheider: Eltern als Multiplikatoren im Nachwuchs-Recruiting

10.02.16 Bei der Berufswahl von Jugendlichen kommt den Eltern eine Schlüsselfunktion zu. Unternehmen auf Nachwuchssuche können davon profitieren. Lesen Sie hier wie.

Artikel anzeigen

Umfrage und Symposium: 15 Jahre Bologna-Reform – Quo vadis Ingenieurausbildung?

04.02.16 Der VDMA hat gemeinsam mit dem VDI und der Stiftung Mercator eine Studie "15 Jahre Bologna-Reform – Quo vadis Ingenieurausbildung?" durchgeführt. Am 17. März 2016 wird diese auf einem Symposium vorgestellt und mit Vertretern aus Politik, Unternehmen, Hochschulen und Berufsstand diskutiert.

Artikel anzeigen
Industrie 4.0: Bildung und Qualifizierung

VDMA-Umfrage: Wie verändert Industrie 4.0 die Qualifizierungsanforderungen?

01.02.16 VDMA-mfrage: Wie verändert Industrie 4.0 die Qualifizierungsanforderungen? Der VDMA führt in Zusammenarbeit mit Frau Professorin Sabine Pfeiffer, Lehrstuhl für Soziologie an der Universität Hohenheim, die Studie „Industrie 4.0 – Qualifizierung 2025“ durch.

Artikel anzeigen

VDMA setzt sich kritisch mit Nahles Grünbuch auseinander

30.11.15 In einem Brief an den Staatssekretär im Bundesarbeitsministerium für Arbeit und Soziales, Thorben Albrecht, hat VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann eine ausführliche Stellungnahme des Verbandes zum Grünbuch „Arbeit 4.0“ aus dem Hause Nahles übermittelt.

Artikel anzeigen

Interview mit Prof. Dr. Sabine Pfeiffer zum Thema Bildung und Industrie 4.0

12.08.15 Prof. Dr. Sabine Pfeiffer bewegt das Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation. In Zusammenarbeit mit dem VDMA führt die Arbeits- und Industriesoziologin die Studie „Industrie 4.0 – Qualifizierung 2025“ durch. Sie sprach mit Thilo Weber über ihre Einschätzung der Situation.

Artikel anzeigen
Facharbeiter Aus- und Weiterbildung

Die Partner vor Ort

Die Staaten Subsahara-Afrikas arbeiten intensiv daran, ihre Wirtschaft weiter zu diversifizieren. Daher gibt es in den Ländern Botswana, Kenia und Nigeria bereits starke lokale Ausbildungsinstitutionen, mit denen wir im Rahmen unserer Initiative kooperieren.

Artikel anzeigen

DGB-Studie: Fünf der Top-Sechs Berufe werden im Maschinenbau ausgebildet

04.09.15 Die repräsentative Befragung von über 18.000 Azubis zeigt: Angehende Mechatroniker, Industriemechaniker und Zerspanungsmechaniker sind über Durchschnitt zufrieden mit Ihrer Ausbildung.

Artikel anzeigen
Ingenieurstudium & "Maschinenhaus - Campus für Ingenieurinnen und Ingenieure"

Umfrage und Symposium: 15 Jahre Bologna-Reform – Quo vadis Ingenieurausbildung?

04.02.16 Der VDMA hat gemeinsam mit dem VDI und der Stiftung Mercator eine Studie "15 Jahre Bologna-Reform – Quo vadis Ingenieurausbildung?" durchgeführt. Am 17. März 2016 wird diese auf einem Symposium vorgestellt und mit Vertretern aus Politik, Unternehmen, Hochschulen und Berufsstand diskutiert.

Artikel anzeigen

ERFA Maschinenhaus Ost am 21. Januar 2016 in Dresden

10.12.15 VDMA Bildung und VDMA Ost laden in Kooperation mit der TU Dresden zum Erfahrungsaustausch (ERFA) Maschinenhaus Ost am 21. Januar 2016 ein.

Artikel anzeigen
Ansprechpartner

Dr. Jörg Friedrich

Geschäftsführer Landesverband Mitte, Abteilungsleiter Bildung

Tel.: 

+49 69 66 03-19 35


Fax: 

+49 69 66 03-29 35


joerg.friedrich@vdma.org

Dr. Norbert Völker

Referent für Bildungspolitik, Projektleiter Fachkräfte-entwicklung in Afrika

Tel.: 

+49 69 66 03-16 50


Fax: 

+49 69 66 03-26 50


norbert.voelker@vdma.org

Stefan Grötzschel

Referent für Bildungspolitik, Projektleiter talentmaschine.de

Tel.: 

+49 69 66 03-13 43


Fax: 

+49 69 66 03-23 43


stefan.groetzschel@vdma.org

Thilo Weber

Referent für Bildungspolitik, Projektleiter Maschinenhaus

Tel.: 

+49 69 66 03-17 87


Fax: 

+49 69 66 03-27 87


thilo.weber@vdma.org

Schulungen
Teaser Azubi-Mentoren-Schulungen
Presseinformationen
Registrierung talentmaschine.de
teaser: talentmaschine.de Registrierung
VDMA-KurzPositionen zu Bildung
Bildungspolitik
Industrie 4.0
Aktuelle Ausschreibung
Engagement an Schulen
Publikationen und Downloads
Publikation „Wachstumsregion Afrika“
 

12.01.16

Publikation „Wachstumsregion Afrika“

Die VDMA-Publikation „Wachstumsregion Afrika – Perspektiven und Strategien für den deutschen Maschinenbau“ ist nunmehr auch als PDF-Datei verfügbar.

Artikel anzeigen
Kurzinformation: Inhalte und Ziele der Maschinenhaus-Toolbox
 

08.04.13

Kurzinformation: Inhalte und Ziele der Maschinenhaus-Toolbox

Artikel anzeigen
Maschinenhaus: Zusammenfassender Bericht der Studien
 

08.04.13

Maschinenhaus: Zusammenfassender Bericht der Studien

Artikel anzeigen
HIS-Bericht 4/4: Fallstudien von Hochschulen
 

08.04.13

HIS-Bericht 4/4: Fallstudien von Hochschulen

Artikel anzeigen
HIS-Bericht 3/4: Befragung Stand der Qualitätssicherung
 

08.04.13

HIS-Bericht 3/4: Befragung Stand der Qualitätssicherung

Artikel anzeigen
Zahlen zur Bildung
Rekordhoch bei Studierenden
 

25.11.15

Rekordhoch bei Studierenden

An deutschen Hochschulen sind in diesem Winter rund 2,8 Millionen Studenten eingeschrieben, soviel wie nie zuvor. Die Zahl der Erstsemester ist allerdings rückläufig.

Artikel anzeigen
Absolventenzahlen erstmals wieder rückläufig
 

02.11.15

Absolventenzahlen erstmals wieder rückläufig

In den ingenieurwissenschaftlichen Studienbereichen Maschinenbau/Verfahrenstechnik und Elektrotechnik war 2014 die Zahl der Erstabsolventen erstmals seit 2002 wieder zurückgegangen.

Artikel anzeigen
Zahlen zur Ausbildung
 

15.04.15

Zahlen zur Ausbildung

Der Maschinenbau engagiert sich überdurchschnittlich in der Ausbildung. Viele, nicht nur technische Ausbildungsberufe, können in Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus erlernt werden.

Artikel anzeigen
Maschinenbau: Arbeitgeber für viele Spezialisten
 

04.03.14

Maschinenbau: Arbeitgeber für viele Spezialisten

Im Vergleich zur Wirtschaft insgesamt beschäftigen die Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus mehr Spezialisten und weniger Mitarbeiter in einfachen Tätigkeiten.

Artikel anzeigen
Ingenieurbeschäftigung nimmt weiter zu
 

21.11.13

Ingenieurbeschäftigung nimmt weiter zu

Die Ergebnisse der jüngsten Befragung der VDMA-Mitgliedsunternehmen zur Beschäftigung von und Bedarf an Ingenieuren deuten auf einen anhaltenden Trend zu höherqualifizierten Belegschaften. Die Daten zeigen unter anderem, dass die Zahl der Ingenieure nicht nur absolut stark zugelegt hat, sondern auch ihr Anteil an den Beschäftigten weiter gestiegen ist.

Artikel anzeigen