DaTeR - Datenbank für Technische Regularien

01.07.2015 | id:8736157

Maschinensicherheit in Brasilien? Elektrische Sicherheit in USA? Drittzertifizierung in Russland?

Diese und viele andere Fragen kommen auf, sobald ein Auftrag aus den entsprechenden Ländern vorliegt. Der VDMA trägt der zunehmenden Internationalisierung seiner Mitglieder Rechnung und ergänzt deshalb sein Angebot zu technischen Regelwerken mit einer neuen Datenbank exklusiv für VDMA Mitglieder.

In der Datenbank finden Sie Antworten auf die unterschiedlichsten Fragen:

  • Welche Amtssprache gilt in welchem Land?
  • In welcher Sprache muss die Betriebsanleitung verfasst werden?
  • Muss ich chinesische Prüfer in meine Produktion lassen?

Darüber hinaus sind in der Datenbank Informationen zu Regelungen in BRIC und USA sowie Positionspapiere zum europäischen Regelwerk hinterlegt.

Damit Sie die Datenbank nutzen können, müssen Sie mit Ihrem Benutzeraccount auf der VDMA-Homepage anmeldet sein. Falls Sie noch keinen Account besitzen, können Sie sich durch einen Klick auf "Registrieren" (zu finden unter dem "Login" Button) für einen my.VDMA Zugang freischalten lassen.  Für eine Registrierung ist es notwendig, dass Ihr Unternehmen, bei dem sie beschäftigt sind, Mitglied des VDMA ist.

Sollten Sie einmal nicht fündig werden, oder weitere Auskünfte benötigen, stehen Ihnen die Kollegen der Abteilung Technik und Umwelt Thomas Kraus, Thomas Noll und Hermann Wegner zur Verfügung.

 

Zurück zur Datenbank für Technische Regularien

Bildquelle : globe-71443_640_Pixabay_gemeinfrei

Noll, Thomas
Noll, Thomas
Press Gallery
Zurück