VDMA-Nachrichten

id:843533

Alle Mitarbeiter von VDMA-Mitgliedsunternehmen können die VDMA-Nachrichten kostenlos bestellen. Bestellung

Ausgabe 01/2017:
Im Blickpunkt der Januar-Ausgabe geht es um das Thema „Der Maschinenbau immer am Puls der Zeit“. Die Gründungsväter des VDMA wären stolz gewesen, hätten sie geahnt, dass ihr Verband 125 Jahre lang erfolgreiche Arbeit leisten würde. Am 15. November 1892 wurde in Köln der Verein deutscher Maschinenbau-Anstalten gegründet, um einer aufstrebenden Industrie eine gemeinsame Stimme zu geben. Dieses Anliegen ist heute noch aktuell.

Der Fokus Technik berichtet über „Werkzeug- und Formenbau ein innovativer Tausendsassa".  Die Bandbreite des Werkzeug- und Formenbaus ist enorm. Kein anderer mittelständisch geprägter Industriezweig erhöht mit seinen Produkten und Dienstleistungen die Produktivität so vieler Unternehmen anderer Industriezweige.


Kommende Februar-Ausgabe 02/2017:
Blickpunkt: Generationen Y und Z
Fokus Technik: Gebäudeautomation digital zu mehr Effizienz und Transparenz

Sämtliche bereits erschienenen Ausgaben der VDMA-Nachrichten 2017, 2016, 2015 und 2014 im PDF-Format finden Sie in unserem Archiv. In unserer Datenbank können Sie Beiträge nach Stichworten suchen. Das Herunterladen der VDMA-Nachrichten oder einzelner Artikel ist allerdings nur VDMA-Mitgliedern möglich, die sich auf der Website angemeldet haben.

Media-Daten 2017 zu den VDMA-Nachrichten.

Bildquelle : Backs / istockphoto

Pini, Rebecca
Pini, Rebecca
Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren

Redaktions-Tipp: Additive Manufacturing in den VDMA Nachrichten

Der Fokus Technik der VDMA Nachrichten behandelt in der Januar-Ausgabe das Additive Manufacturing

Artikel anzeigen
Press Gallery
Zurück