Kommunizierende Maschinen für eine bessere Welt von morgen

27.11.2014 | id:6205680

"Produzieren wir angesichts knapper werdenden Ressourcen noch zeitgemäß?" Das war eine der Fragen auf dem Podium der Messe SPS IPC Drives am 26.11.2014 in Nürnberg. "Der Maschinen- und Anlagenbau steht in der zweiten Reihe bei der Rohstoffverfügbarkeit, da er in erster Linie Halbzeuge einsetzt", so Naemi Denz, VDMA Abteilungsleiterin Technik und Umwelt.

"Die Materialkosten der Investitionsgüterindustrie sind im Vergleich zu den Energiekosten hoch. Trotzdem ist der optimale Einsatz beider Ressourcen für unsere Industrie ein alltäglicher Meilenstein. Das beweisen nicht zuletzt die 400 Blue Competence Unternehmen", erläutert Denz weiter.

Die Blue Competence Initiative vereint Hersteller von Automatisierungstechnik bis hin zu Werkzeugmaschinen unter dem Dach der Ökoeffizienz und Nachhaltigkeit. Die Blue Competence Unternehmen schreiben gesellschaftliche Verantwortung und Effizienzinnovationen groß.
 

Bildquelle : luigi girodano -Fotolia

Denz, Naemi
Denz, Naemi
Press Gallery
Zurück