Erfolg vernetzen: VDMA-Geschäftsbericht 2013-2016

id:2108418

Der Maschinenbau verändert sich. Neue Technologien schaffen neue Wertschöpfungsmodelle; neue Märkte rücken in den Fokus der Unternehmen; neue Wettbewerber drängen nach vorn. Das sind nicht die Zeiten, um stehen zu bleiben.

Was für die Maschinenbau-Unternehmen gilt, gilt auch für den VDMA. Er greift neue Themen auf, setzt Impulse für die Industrie und wandelt sich dabei stetig. Gerade weil er sich kontinuierlich wandelt, bleibt der VDMA was er ist: das größte Netzwerk der europäischen Maschinenbauindustrie.

Die vielen Themen, die der VDMA in den letzten Jahren vorangetrieben hat, stellt der Verband in seinem neuen Geschäftsbericht vor: „Erfolg vernetzen“.

Gedruckte Exemplare des Geschäftsberichtes können bei Herrn Monnard angefordert werden:

Peter Monnard
VDMA Innere Verwaltung
Telefon +49 69 6603-1206
E-Mail: peter.monnard@vdma.org

Brodtmann, Thilo
Brodtmann, Thilo
Datei-Anhänge:
VDMAGF2016d.pdf

Press Gallery
Zurück