Artikel

Der Roboter wird zur Jobmaschine

06.03.2013 | id:1150294

Lange Zeit galten Roboter als klassische Jobkiller, der Einsatz sollte durch Vorschriften sogar reguliert werden. Inzwischen ist klar, dass Roboter massenhaft neue Jobs schaffen und für die Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit der Unternehmen unverzichtbar ist. Für den Erfolg auf dem Weltmarkt sind Robotik und Automation entscheidende Lösungsansätze.

Dies zeigt eindeutig die von der International Federation of Robotics (IFR) vorgelegte Studie "Positive Impact of Industrial Robots on Employment".

Lesen Sie hierzu auch IFR, Maschinenmarkt vom 4.3.2013

 

Brodtmann, Thilo
Brodtmann, Thilo
0 Kommentare
Zurück
Ähnliche Artikel
Auftragseingang Juni 2014 – Zur Halbzeit unentschieden
 

31.07.2014

Auftragseingang Juni 2014 – Zur Halbzeit unentschieden

Der Auftragseingang im Maschinen- und Anlagenbau in Deutschland lag im Juni 2014 um real acht Prozent über dem Ergebnis des Vorjahres. Das Inlandsgeschäft sank um drei Prozent, das Auslandsgeschäft lag um 14 Prozent über Vorjahresniveau, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am Donnerstag in Frankfurt mit.

Artikel anzeigen
VDMA: Japan muss beim Freihandelsabkommen mit Europa im Bereich Investitionsgüter nachlegen
 

24.06.2014

VDMA: Japan muss beim Freihandelsabkommen mit Europa im Bereich Investitionsgüter nachlegen

„Japan hat im Bereich Maschinenbau gegenüber Deutschland einen signifikanten Handelsbilanzüberschuss. 2013 exportierte das Land Maschinen im Wert von 400 Milliarden Yen nach Deutschland, wogegen sich die Lieferungen deutscher Unternehmen nach Japan auf lediglich rund 285 Milliarden Yen beliefen“, erklärte VDMA-Präsident Dr. Reinhold Festge anlässlich seines Japan-Besuches auf einer Pressekonferenz des Verbandes in Tokyo.

Artikel anzeigen
Eine Million Beschäftigte – Maschinenbau auf Erfolgskurs
 

23.07.2014

Eine Million Beschäftigte – Maschinenbau auf Erfolgskurs

Der Maschinenbau, das Rückgrat der deutschen Industrie, ist nach wie vor auf Erfolgskurs. Die Anzahl der festen Mitarbeiter stieg im Mai auf 1 Million erklärte Dr. Reinhold Festge, Präsident des VDMA, im Interview gegenüber der Börsen-Zeitung

Artikel anzeigen
VDMA Hauptgeschäftsführer Dr. Hannes Hesse wird 65 Jahre
 

12.07.2014

VDMA Hauptgeschäftsführer Dr. Hannes Hesse wird 65 Jahre

VDMA-Hauptgeschäftsführer Dr. Hannes Hesse wird am 12. Juli 65 Jahre alt. Hesse, seit November 2001 im Amt, geht zum 31. Januar 2015 in den Ruhestand.

Artikel anzeigen
VDMA: Russland-Sanktionen unvermeidbar, aber bitter
 

29.07.2014

VDMA: Russland-Sanktionen unvermeidbar, aber bitter

Nach Wochen des Ringens um eine diplomatische Lösung im Konflikt um die Krim und die Ost-Ukraine steht die EU unmittelbar davor, härtere Sanktionen gegenüber Russland zu beschließen. Das Primat der Politik steht außer Frage, die Notwendigkeit ein deutliches „Stopp“ zu zeigen, auch. Die Folgen für den deutschen Maschinenbau können gravierend sein.

Artikel anzeigen