Der VDMA

Top Meldungen

20.11.14

Oettinger spricht von „Weltmeisterschaft“ um Industrie 4.0

Deutschlands EU-Kommissar Günther Oettinger hat in Brüssel erneut seine Unterstützung versichert für die Digitalisierung der Industrie in Europa. Industrie 4.0 sei dazu eine Chance, die im globalen Wettbewerb allerdings konsequent genutzt werden müsse – eine Einschätzung, die der VDMA völlig teilt.

Artikel anzeigen

20.11.14

VDMA-Präsident Dr. Reinhold Festge eröffnet "3. VDMA Mechanical Engineering Summit" in China

Zum dritten Mal lud der VDMA zum Spitzentreffen der deutschen Maschinenbauindustrie in China ein.

Artikel anzeigen

19.11.14

VDMA: „Wir brauchen eine starke WTO“

Die erfolgreiche Umsetzung des WTO-Bali-Abkommens könnte bald die Abwicklung des weltweiten Handels wesentlich erleichtern. Der VDMA setzt sich klar für weltweite Handelsregeln ein – denn besonders für den Maschinenbau gibt es viel zu gewinnen.

Artikel anzeigen

18.11.14

Betriebsrente: Staatlicher Zwang kann Problem nicht lösen

Auch wenn der VDMA das Ziel der Bundesregierung die betriebliche Altersversorgung für kleinere und mittlere Unternehmen attraktiver zu gestalten im Grundsatz unterstützt, so sieht er den aktuellen Vorstoß der Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) kritisch (Handelsblatt vom 18.11.2014).

Artikel anzeigen
20.11.14
Oettinger spricht von „Weltmeisterschaft“ um Industrie 4.0
20.11.14
VDMA-Präsident Dr. Reinhold Festge eröffnet "3. VDMA Mecha...
19.11.14
VDMA: „Wir brauchen eine starke WTO“
18.11.14
Betriebsrente: Staatlicher Zwang kann Problem nicht lösen
Autogentechnik – universell, flexibel und immer modern
LOADING PLAYER
Aktuelle Pressemeldungen

Schweizer im Vorstand VDMA IAS

VDMA Integrated Assembly Solutions vernetzt grenzüberschreitend

Frankfurt, 19. November 2014 – Der Vorstand von VDMA Integrated Assembly Solutions vergrößert sich personell und regional: Gianluca Aloisi vom Schweizer Unternehmen Montech AG verstärkt per Wahl der IAS-Mitglieder ab sofort den Vorstand der VDMA Fachabteilung IAS.

Artikel anzeigen

VDMA-Interview zu TTIP: „Wer als Maschinenbauer den Boom hier verpasst, wird einen erheblichen Wettbewerbsnachteil haben“

20.11.14 Das transatlantische Freihandelsabkommen TTIP zwischen der Europäischen Union und den USA polarisiert die Gesellschaft. Die Maschinen- und Anlagenbauer begrüßen die geplante Schaffung eines großen Wirtschaftsraums ohne Zollschranken, aber mit gemeinsamen Regularien und Standards für über 800 Millionen Menschen. In einer Interview-Serie lässt der VDMA Vertreter aus den unterschiedlichsten Teilbranchen des Maschinenbaus zum Thema TTIP zu Wort kommen.

Artikel anzeigen

Gerhard Metz, Ehrenvorsitzender der VDMA Fachabteilung Oberflächentechnik, verstorben

Frankfurt am Mai, 19.11.2014 Gerhard Metz, Gründer der IST Metz Firmengruppe und Ehrenvorsitzender der Fachabteilung Oberflächentechnik im VDMA ist am 11.11.2014 in Waren an der Müritz verstorben.

Artikel anzeigen
VDMA-Redaktionstipps
Erfolgsgeschichten
Highlights